[Start] [Gästebuch] [Archiv] [Kontakt]

Wer auch bloggt:

[inga]
[rike]
[silke]

Wo's auch schön ist:

mein Engegement
meine Kirche
meine Uni
meine Musik
meine twitts

Wozu ich auch schreibe:

Zwischenstand

tja, läuft grade nicht.

Ich weiß, dass einige hier öfter reinschauen, in der Hoffnung neues von mir zu lesen. Es ist ja nicht so, dass ich nichts zu erzählen hätte - eher mehr als genug. Aber das alles hier fest zu halten, würde viel Zeit kosten, den Rahmen sprengen, und teilweise vielleicht doch ein bisschen zu persönlich fürs Internet sein.

Nur so viel: Die Reiseplanungen sind was den Papierkram angeht im Grunde abgeschlossen (ich warte eigentlich nur noch auf die Rücksendung meines Reisepasses vom Visum), und ich könnte morgen ins Flugzeug steigen. (nicht zuletzt auch, weil ich letzte Woche endlich den letzten Schein des Semesters gemacht habe. jetzt habe ich zum ersten Mal seit 1,5 Jahren wieder FERIEN!!!)

Tatsächlich fühlt es sich auch so an, als würde ich das morgen tun, denn der September ist schon wieder verplant, bevor er überhaupt angefangen hat. Dabei bin ich doch nur 8 Monate weg, und dann haben mich alle wieder. Und ich sie - hoffe ich...!

Nun ja. Gerade stapeln sich neben mir die Kartons, und ich stelle fest, dass sich ein unheimlich voller Raum total leer anfühlen kann, wenn der Krempel eben nicht im Regal ist, sondern in den Kartons. Aber ich kann schlecht die ganzen Sachen lose ins Auto packen, und da müssen sie Donnerstag nun mal rein. Die Übergabe des Zimmers ist zwar erst nächste Woche, aber da komme ich wirklich nur nochmal kurz her, für die Übergabe des Zimmers und meinen vorerst letzten Misereor-Einsatz.

Danach folgen vier sehr, sehr kurze Wochen, die voll sein werden mit Abschieds-Besuchen von und bei diversen Menschen, einer Südtirol-Fahrt, dem Bauen meiner neuen Internetseite, auf der dieser Blog hier neu gestartet/ fortgeführt werden soll, und dem Einrichten meines neuen Netbooks, das ich mir extra für die Reise gewünscht hatte, auf dem mein lieblings-Betriebsystem allerdings noch etwas zickt. Also genug zu tun.

Hier stehen noch ein Kinobesuch, Essen gehen, Abschied feiern und Packen und Putzen auf dem Programm.
Na, dann werd' ich mal!
25.8.09 12:59
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Gratis bloggen bei
myblog.de