[Start] [Gästebuch] [Archiv] [Kontakt]

Wer auch bloggt:

[inga]
[rike]
[silke]

Wo's auch schön ist:

mein Engegement
meine Kirche
meine Uni
meine Musik
meine twitts

Wozu ich auch schreibe:

überzeugend

genauso. kurz, ein Wort, und ich schwebe. der ganze Text:
FP-Seminar über F82 Koinzidenzspektrometer bei Herrmann am 14.04.09, testiert, Beurteilung: Ueberzeugender Vortrag des theoretischen Teils

der theoretische Teil war meiner, und der zweite Teil meiner Chaos-Kommilitonin, und Arbeitsverweigerin wurde am Tag selbst noch mit "chaotisch und nicht zufriedenstellend" betitelt. Ich habe zwar auch ein, zwei Fragen nicht beantworten können, aber das waren schließlich Sachen, die auch nicht mehr Teil des Versuchs waren, und den Rahmen gesprengt hätten, hätte ich sie tatsächlich im Vortrag gehabt.
Das fühlt sich echt gut an, dass die eigene Arbeit trotz aller Schwierigkeiten, noch überzeugend rüber kommt, obwohl darauf ein fast gegenteiliger zweiter Teil folgt. Das freut mich wirklich!

*jubel*
23.4.09 20:03
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Sirenia (25.4.09 12:48)
Auch hier noch mal:
Herzlichen Glückwunsch!
Freue dich an dem Lob, an dem Prof, der dich trotz des zweiten Teils noch objektiv beurteilen konnte, und an dem guten Gefühl, dass sich deine Arbeit wirklich gelohnt hat.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Gratis bloggen bei
myblog.de