[Start] [Gästebuch] [Archiv] [Kontakt]

Wer auch bloggt:

[inga]
[rike]
[silke]

Wo's auch schön ist:

mein Engegement
meine Kirche
meine Uni
meine Musik
meine twitts

Wozu ich auch schreibe:

Bunter Auflauf

Ich habe erfolgreich gekocht, mein spontan eingeladener Mitbewohner war begeistert, und darum will ich jetzt mit allen mein Erfolgsrezept teilen:

für 2 Portionen nehme man:

200g Hackfleisch

6-7 Mittlere Kartoffeln

Schafkäse (Menge nach Geschmack)

1 Paprika

1 große Zwiebel

150g Crème Fraîche

Streukäse (für oben drauf)

Pesto Rosso


Kartoffeln schälen und in kleine Stücke schneiden. Während die Kartoffeln Kochen die Zwiebeln und das Fleisch anbraten. Gut würzen (Ich nehme meist Salz, Pfeffer, Paprika süß und Curry). Wenn das Fleisch braun ist, die Paprika dazu geben und eine gute Priese Zucker. Dann das Pesto zugeben (Je nach Geschmack. Ich habe 3 Teelöffel genommen). Alles nochmal gut durch rühren.

Die Kartoffeln und den in Stücke geschnittenen Schafkäses in eine Auflaufform geben. Darauf das Fleisch mit Paprika und Pesto. Als oberste Schicht die Crème Fraîche verteilen und der Streukäse bildet den krönenden Abschluss.

Alles zusammen in den Ofen, bis der Käse schön gold-braun geworden ist. Die Zeit bis dahin eignet sich prima zum Abwasch

Zum Auflauf kann man einen schönen Salat, mit Tomaten und dunklem Dressing machen.


Bon Appetit!

 

 

17.1.09 14:07
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Yeti (18.1.09 11:44)
Jammi, klingt gut, muss ich auch mal ausprobieren!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Gratis bloggen bei
myblog.de